Aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Veranstaltungen
Freizeitangebot
Links
Schriftgröße wählen
Werbung












Sie sind hier: Vereine --> Festtagsgwand

Verein "Festtagsg'wand"

Vorstand
Annelore Hacker
Rottenbucher Str. 23
87662 Osterzell
Telefon 08345-952248
Fax 08345-9253718

2. Vorstand
Anneliese Gilg
Welden 18
86925 Fuchstal
Telefon 08243-960750

Unser Verein wurde 1996 gegründet und hat derzeit  38 Mitglieder. Die einzelnen Termine bei Auftritten des "Vereins Festtagsg'wand" finden Sie regelmäßig unter der Rubrik "Veranstaltungen und Aktuell".

Bild: Gruppenfoto im Festtagsg'wand

Bereits im Jahr 1986 entstand bei einigen Osterzeller Bürgern der Gedanke, Traditionen aus der früheren Zeit wieder aufleben zu lassen. Dabei wuchs die Idee, dies in Form eines festlichen Gewandes, welches früher zu Sonn- und Feiertagen getragen wurde, wieder ins Leben zu rufen.

Das "G'wand" sollte ein bürgerlich bäuerliches aus unserer Region um die Zeit 1820 bis 1860 sein. Auf Grund der wenigen vorhandenen Informationen aus der alten Zeit und der genauen Umsetzung bei der Herstellung der Gewänder bedurfte die Vollendung dieses Vorhabens einige Jahre. Dabei wurde vor allem die Trachtenberatungsstelle des Bezirks Schwaben in Krumbach für unsere Mitglieder unterstützend tätig. Im Jahr 1994 war es dann endlich so weit. Insgesamt konnten erstmals 33 Mitglieder komplett eingekleidet werden.

Das "G'wand" bei den Damen setzt sich zusammen aus einem durchgehend knöchellangen Seidenkleid mit weiten gestiftelten Ärmeln. Dazu gehören eine Seidenschürze mit Moireeband und ein Mailändertuch. Als Kopfschmuck tragen die Frauen ein sogenanntes Pfauenrädle, welches von den weiblichen Vereinsmitgliedern in eigener Handarbeit hergestellt wurde.

Die Herren sind ausgestattet mit einem Leibchen, einer kurzen Jacke bzw. einem dreiviertellangen Mantel und einer Kniebundhose bzw. wahlweise einer langen Hose. Ein Hut aus insgesamt drei zur Verfügung stehenden Formen schmückt die Häupter der Männer. Zum kompletten "G'wand" gehören außerdem passende Trachtenschuhe und ein Paraplü.

Seit nun mehr als 15 Jahren nehmen unsere Vereinsmitglieder in ihrer Tracht bei weltlichen und kirchlichen Festen im Dorf teil. Darüber hinaus repräsentieren wir unsere Gemeinde auch bei Schützen-, Musik- und Trachtenumzügen. Bisherige Höhepunkte unserer Vereinsgeschichte bei Festumzügen waren der zweimalige Besuch des Oktoberfests in München sowie der Schwabentag in Augsburg. Auch die Geselligkeit kommt bei uns nicht zu kurz. Durch verschiedene Ausflüge und Festlichkeiten erhalten und pflegen wir regelmäßig unsere gemeinsame Freude am traditionellen Festtags'wand.

Im Jahr 2011 bekamen wir 5 neue Mitglieder und 4 Kinder dazu.


Wir haben im Jahr 2017 erstmals einen Osterbrunnen errichtet

und werden an folgenden Umzügen teilnehmen


28. Mai     Bezirksmusikfest in Ingenried b. Pforzen

25. Juni    Bezirksmusikfest in Denklingen


 

 

Bild: Festtagsg'wand Damen in Blau-Rosé
Bild: Festtagsg'wand Herren in Blau-Rot