Schriftgröße wählen
Werbung












Sie sind hier: Home

Aktuelles

Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie


Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Auf der Seite www.coronavirus.bayern.de finden Sie auch alle bisher ergangenen und ggfs. zukünftig ergehenden Allgemeinverfügungen des Bayerischen Gesundheitsministeriums. Dort finden Sie auch viele wichtige Antworten bzgl. Verhalten in der aktuellen Situation!

Weiter untersagt ist der Betrieb von Hotels und Beherbergungsbetrieben und die Zurverfügungstellung jeglicher Unterkünfte zu privaten touristischen Zwecken. Hiervon ausgenommen sind Hotels, Beherbergungsbetriebe und Unterkünfte jeglicher Art, die ausschließlich Geschäftsreisende und Gäste für nicht private touristische Zwecke aufnehmen.

·         Weiter untersagt ist die Öffnung von Ladengeschäften des Einzelhandels jeder Art mit den bekannten Ausnahmen.

·         In Dienstleistungsbetrieben muss unbeschadet sonstiger Vorschriften ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Kunden eingehalten werden. Auch bei Einhaltung dieses Abstands dürfen sich nicht mehr als 10 Personen im Wartebereich aufhalten.

 

 

Einkaufshilfe durch den Helferkreis

Wir bieten Hilfe bei Einkäufen und Besorgungen an.

Wertstoffhöfe bleiben geöffnet

Wie in der Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 13.03.2020 beschrieben, ist die Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen zu gewährleisten. Hierzu zählt auch die Abfallentsorgung und damit der Betrieb der Wertstoffhöfe und der Sammelstellen für Gartenabfälle im Landkreises Ostallgäu.Den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Ostallgäu wird empfohlen, die Fahrten zum Wertstoffhof und zu den Sammelstellen für Gartenabfälle auf ein notwendiges Maß zu begrenzen.

Gottesdienste in unserer Gemeinde

Wegen Corona gelten folgende Hinweise.Alle Gottesdienste entfallen bis 3.4.20Beerdigungen finden statt. Die Büros sind auf unbestimmte Zeit geschlossen. Im Notfall und Sterbefall sind wir natürlich telefonisch und per Mail erreichbar. Gottesdienste im Fernsehen und per Live stream sind abrufbar unter der Homepage des Bistums. www.Bistum-augsburg.deDer ern.

Übertragungen von Gottesdiensten im Fernsehen, Radio und Internet


Liebe Pfarrangehörige,
die Bistumsleitung der Diözese Augsburg hat alle Gottesdienste bis 19.4.20 ausgesetzt. Damit finden auch überall keine öffentlichen Gottesdienste statt in der Karwoche und der Osterwoche. So etwas haben wir alle wahrscheinlich noch nie erlebt. Dennoch wollen wir als Christen diözesanweit und weltkirchlich das Hochfest der Auferstehung Christi gerade in diesen Tagen gemeinsam feiern in Verbundenheit mit dem ern. Bischof und dem Papst.

Als geistliche Hilfe in der Zeit der Verunsicherung durch die Corona-Pandemie steht ein vielfältiges Angebot an Gottesdienstübertragungen, in Fernsehen, Radio und Internet bereit. Ich habe im Folgenden eine Auswahl zusammengestellt, wo Menschen aus dem Glauben Kraft schöpfen können.
Bistum Augsburg
Es werden täglich Gottesdienste mit unserem ernannten Bischof Dr. Bertram Meier aus der Kapelle des Bischofshauses live übertragen. Die Sonntagsgottesdienste finden um 10 Uhr statt, der Gottesdienst werktags um 19 Uhr.  Sie werden live von a.tv sowie Allgäu-TV im regionalen Fernsehen übertragen, außerdem auf dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv. Nach Möglichkeit werden kurz vor 10 Uhr in allen Kirchen die Glocken läuten und Sie zu diesem Gottesdienst einladen. Von Montag bis Samstag wird es immer um 19 Uhr eine Heilige Messe mit unserem ernannten Bischof geben. Diese wird ebenfalls auf dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv zu sehen sein.
Die Uhrzeiten der live Übertragungen aus der Bischofskapelle an den Kar- und Ostertragen bitte zeitnah der Bistumshomepage entnehmen.
www.bistum-augsburg.de
Papst Franziskus hat für Freitag, 27. März, um 18 Uhr zu einem weltweiten Gebet im Zeichen der Corona-Pandemie aufgerufen.

Übertragungsplan bis Ostern im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Sonntag, 29. März: (5. Fastensonntag) Misereor
10.15 - 11.00 Uhr    Katholischer Gottesdienst  (BR )

Sonntag,   5. April: (Palmsonntag)
09.55 - 12.15 Uhr     Palmsonntag in Rom mit Papst Franziskus (BR )

Donnerstag, 9. April: (Gründonnerstag)
19.00 Uhr Messe vom letzten Abendmahl Gründonnerstag, 09.04.2020, 19.00 Uhr. Erzbischof Reinhard Kardinal Marx
www.erzbistum-muenchen.de (Livestream)

Freitag,  10. April: (Karfreitag)
21.10 - 22.25 Uhr    Kreuzweg aus Rom mit Papst Franziskus  (BR)

Samstag 11. April 2020: (Karsamstag)
21.00 Uhr im Münchner Dom die Feier der Osternacht mit Erwachsenentaufe, Erzbischof Reinhard Kardinal Marx
www.erzbistum-muenchen.de
21:30 Uhr im Kölner Dom die Feier der Osternacht.
Es wird auf www.domradio.de live übertragen.

Sonntag,12. April: (Ostersonntag)
10.00 - 12.20 Uhr     Ostern in Rom und Segen: Urbi et Orbi
mit Papst  Franziskus (ARD und BR)

Rom
Papst Franziskus feiert derzeit seine Morgenmessen in der Kapelle von Casa Santa Marta alleine. Diese werden auf der Internetseite „Vatican News“ täglich ab 7 Uhr live gestreamt. Als zusätzlicher Service wird der Gottesdienst durch Radio-Vatikan-Mitarbeiter ins Deutsche übersetzt.
Die Generalaudienz mit Papst Franziskus aus dem Vatikan können Sie mittwochs ab 9.20 Uhr mit Kommentar in deutscher Sprache im Live-Stream sehen.
Eine besinnliche Fastenzeit und Karwoche sowie frohe und gesegnete Ostertage.

Ihr Pfarrer J. Kreuzer