Schriftgröße wählen
Werbung












Sie sind hier: Freizeit-Vorschläge

Freizeit in Osterzell und Umland

Die Gemeinde Osterzell  gehört zum Landkreis Ostallgäu und bietet Natur pur. Idyllisch im "Kalten Tal" gelegen und im Grenzbereich zu Oberbayern.  Nicht weit - jeweils zwischen 20 Minuten  und 1,5 Stunden Fahrzeiten - ist es z.B. nach Kaufbeuren, Schongau, Landsberg, Füssen, Nesselwang, Pfronten, Kempten, Memmingen, Sonthofen oder Oberstdorf. Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie sowohl bei uns im Ort, als auch in den benachbarten Gemeinden. Auch günstige Ferienwohnungen oder der beliebte Urlaub auf dem Bauernhof sind bei uns möglich. Mehr finden Sie unter Gewerbe --> Gastronomie.

Osterzell liegt an dem bekannten Radweg "Dampflokrunde".  Hierbei  handelt es sich um die ehemalige Bahnstrecke Kaufbeuren - Schongau. Hervorragend ausgebaut und landschaftlich einmalig schön. Das Ostallgäu verfügt über eines der besten und sichersten Radwegenetze in Deutschland. Natur und Wanderwege finden Sie bei uns in unzähliger Zahl.  Der  Hühnerbach durchfließt schlängelnd unser Tal  und wird von schönen Wanderwegen begleitet. Im Ort bei uns gibt es einen "Brautweg" - warum wohl?

Bild: Freibad Osterzell

Wir verfügen über ein kleines, aber nettes Freizeitbad - hier ist die Natur noch in Ordnung. Das Beste an diesem schönen Naturbad sowohl für Gemeindebürger als auch für  Touristen ist aber, dass der Eintritt immer noch kostenlos  ist.  Mit großer freier Liegewiese mitten im Dorf lädt das Bad zum sommerlichen Freizeitspass ein.

Darüberhinaus ist unser Theaterverein "Bayrischer Hiasl" bekannt für seine mitreißenden Darstellungen, die im Zwei-Jahres-Rhytmus in unserem historischen, unter Denkmalschutz stehendem Pfarrstadel stattfinden.

Weitere Informationen zu Freizeitmöglichkeiten in Osterzell finden Sie auf unserer Homepage und einige hilfreiche Links folgen hier: